Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Querungshilfen für alle! Ein kritischer Gang über Grunas Straßen

5. Mai 2020, 16:00 - 17:30

Für Fußgänger, Fahrradmenschen, ÖPNV-Nutzer und selbst Autofahrer ist das Leben in Altgruna gefährlicher geworden. Die Stadtverwaltung hat hier sogar eine „Unfallhäufungsstelle“ identifiziert. Wir erkunden die Nord-Süd-Magistrale in Gruna entlang der Zwinglistraße. Damit jedeR spürt, was es für Menschen im Rollstuhl, mit Rollatoren, Seheinschränkungen und im höheren Alter bedeutet, sich in diesem Straßenraum zu bewegen, können ein Alters-Simulationsanzug, ein Rollstuhl und Simulationsbrillen ausprobiert werden. Dazu haben wir Seniorenverbände sowie den Körperbehinderten- und Sehbehindertenverband angefragt. Am Schluss rekapitulieren wir: Wie haben die Teilnehmer die Barrieren, Stolperfallen und Gefahrenbereiche erlebt? Und gibt es gelungene Kreuzungssituationen über Straßen und Straßenbahngleise?

Route: durch Gruna, entlang der Zwinglistraße

Themen: Verkehr

Treffpunkt: Bushaltestelle Schneebergstraße, Richtung Schillerplatz/Weissig (Linien 61, 64, 85)

Details

Datum:
5. Mai 2020
Zeit:
16:00 - 17:30

Veranstalter

„In Gruna leben“ e.V.
Jane’s Walk Festival

Veranstaltungsort

Bushaltestelle Schneebergstraße, Richtung Schillerplatz/Weissig
2QPP+9V Dresden
Dresden, Sachsen Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.