Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grunaer Höfe und Höflichkeit – unterwegs auf der Nord-Süd-Magistrale durch die Grunaer Geschichte

3. Mai, 10:00 - 11:30

Gruna wurde vor 650 Jahren erstmals urkundlich erwähnt und so begeben wir uns 2020 ganzjährig auf Spurensuche durch diesen Dresdner Stadtteil. Anknüpfend an einen Spaziergang im Jahr 2019 mit dem „Männer unter Ton“-Chor wollen wir diesmal durch Grunaer Wohnhöfe streifen und schauen, wie höflich deren Anwohner sind. Vielleicht geht die Gastlichkeit so weit, den Flaneuren eine Erfrischung und eine kleine Geschichte mit auf den Weg zu geben?

Route: durch Gruna

Themen: Geschichte und Geschichten

Treffpunkt: Schlüterstraße/Ecke Schrammsteinstraße, Bushaltestelle Schlüterstraße (Linien 61, 85)

Details

Datum:
3. Mai
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

„In Gruna leben“ e.V.
Jane’s Walk Festival

Veranstaltungsort

Bushaltestelle Schlüterstraße
2QQR+38 Dresden
Dresden, Sachsen Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.