Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Altgruna revitalisieren –  wir reden mit!

27. September, 16:30 - 19:00

"Plan der Revitalisierung"
Einwohnerforum zum Arbeitsstand in der Stadtverwaltung und zu einer Planungswerkstatt Sowie Erfahrungsaustausch zu Bürgerbeteiligung mit Engagierten aus Gruna, anderen Stadtteilen sowie der Stadträtin Anja Osiander

Moderation: Marion Hermann & Sabine Müller-Schwerin Veranstalter: Interessengemeinschaft „In Gruna Leben“ Ziel ist es, vomm Stadtplanungsamt den Arbeitsstand zur Rahmenplanung „Revitalisierung Altgruna“ sowie zu den Perspektiven für nachbarschaftliches Wohnen in Altgruna und den angrenzenden Stadtteilen zu ergründen. Wir sind als engagierte Nachbarn seit 2017 dafür gewissermaßen in „Vorleistung“ und erwarten deshalb nach dem letztjährigem Forum mit dem Baubürgermeister Auskünfte zu den damals aufgezeigten Schritten. Am 31. August 2018 kündigte er eine Planungswerkstatt mit Bürgerbeteiligung an. In Gruna selber ist bisher davon nichts zu spüren. Das empfinden wir als unbefriedigend. Deshalb wollen wir an diesem Abend zum einen verbindliche Auskünfte von seiten der Verwaltung und zum anderen Erfahrungen zu Bürgerbeteiligung in anderen Dresdner Stadtteilen einholen. Dazu haben wir aus dem Stadtplanungsamt die zuständige Sachbearbeiterin Frau Stepputis eingeladen und von der Bürgerinitiative „Hufewiesen Trachau“ Frau Osiander, die ab September als Mitglied der Fraktion Bündnis90/Die GRÜNEN den Wahlkreis Tolkewitz im Dresdner Stadtrat vertreten wird. (hinterher: Kultur, Gespräche und Freude mit „Zugabe“)

Details

Datum:
27. September
Zeit:
16:30 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Interessengemeinschaft „In Gruna leben“
E-Mail:
post@dresden-gruna.de
Website:
www.dresden-gruna.de

Veranstaltungsort

fidelio
Papstdorfer Str. 25
Dresden, 01277 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0351/25 02 160
Website:
https://www.volkssoli-dresden.de/einrichtungen/seniorenbegegnungssttte-fidelio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.