Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2019

Lesekreis in Gruna: Die Stadt der Sehenden von José Saramago

11. Dezember 2019, 19:30 - 21:00
Bürger-Treff „Grunaer Aue“, Winterbergstraße 31c
Dresden, 01277 Deutschland
Google Karte anzeigen
Bild von José Saramago.

Du liest gerne, kommst aber irgendwie nie dazu? Bildquelle: Verlag (randomhouse.de) Dir fehlt der Anstoß, mal wieder ein richtig gutes Buch zu lesen? Dann mach doch bei unserem Lesekreis mit! In entspannter Runde trifft man sich etwa monatlich, um ein zuvor festgelegtes Buch zu besprechen, sich darüber auszutauschen und einen entspannten Abend miteinander zu verbringen. Was erstmal wie Schule klingt, soll gar nicht so sein. Also, trau dich! Denn: Jeder ist willkommen! 🙂 Im November lesen wir Die Stadt der Sehenden…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Lesekreis in Gruna: Das Genie von Klaus Cäsar Zehrer

16. Januar 2020, 19:30 - 21:00

Du liest gerne, kommst aber irgendwie nie dazu? Dir fehlt der Anstoß, mal wieder ein richtig gutes Buch zu lesen? Dann mach doch bei unserem Lesekreis mit! In entspannter Runde trifft man sich alle 5 Wochen donnerstags, um ein zuvor festgelegtes Buch zu besprechen, sich darüber auszutauschen und einen entspannten Abend miteinander zu verbringen. Was erstmal wie Schule klingt, soll gar nicht so sein. Also, trau dich! Denn: Jeder ist willkommen! 🙂   Im Januar lesen wir Das Genie von…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Lesekreis #4: Unterleuten von Juli Zeh

20. Februar 2020, 19:30
Bürger-Treff „Grunaer Aue“, Winterbergstraße 31c
Dresden, 01277 Deutschland
Google Karte anzeigen

Das Buch ist noch nicht tot, also komm zum Lesekreis in der Grunaer Aue! (Und melde dich zum Newsletter an!) Weitere Infos: dresden-gruna.de Treff ist alle 5 Wochen donnerstags in der Grunaer Aue. Dort bespricht man dann in entspannter Runde ein zuvor festgelegtes Buch. Nach genau sowas hast du gesucht? Wenn du interessiert bist und gerne mitmachen möchtest, melde dich hier zum Newsletter an. Bis dahin! Michael vom Lesekreis_Dresden

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Lesekreis #5: Der Angstmann von Frank Goldammer

9. Juli 2020, 19:30 - 21:00
Bürger-Treff „Grunaer Aue“, Winterbergstraße 31c
Dresden, 01277 Deutschland
Google Karte anzeigen
Bild von Frank Goldammer Autor)

Das Buch ist noch nicht tot, also komm zum Lesekreis in der Grunaer Aue! (Und melde dich zum Newsletter an! )  Treff ist alle 5 Wochen donnerstags in der Grunaer Aue. Dort bespricht man dann nach entspannter Lesekreis-Manier das zuvor gemeinsam festgelegte Buch. Nach genau sowas hast du gesucht? Wenn du interessiert bist und gerne mitmachen möchtest, melde dich hier zum Newsletter an und bleibe umfassend informiert. Bis dahin! Michael vom Lesekreis_Dresden   *** Bitte achte auf das Hygienekonzept der…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Lesekreis #6: Das Weinen der Vögel von Chigozie Obioma

17. September 2020, 19:30 - 21:00
Bürger-Treff „Grunaer Aue“, Winterbergstraße 31c
Dresden, 01277 Deutschland
Google Karte anzeigen
Kostenlos
Cover des Buches Das Weinen der Vögel von Chigozie Obioma.

Unsere literarische Lesereise startet in Afrika! Schnapp dir das Buch und komm zum Treffen >>> dresden-gruna.de/lesekreis Neuer Turnus, neues Konzept! Die literarische Lesereise führt uns von Kontinent zu Kontinent, um Stimmen aus aller Welt und allen Kulturen zu versammeln. Dabei geht es um Authentizität und Realismus, keine weich- und weiß-gewaschenen ZDF-Filme 😉 Wir beginnen -- passend zum aktuellen Weltgeschehen -- auf dem Kontinent Afrika. Für weitere Infos melde dich zum Newsletter des Lesekreises an. Klick dafür einfach >>> hier.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Lesekreis #7: Gott, hilf dem Kind von Toni Morrison

22. Oktober 2020, 19:30 - 21:00
Bürger-Treff „Grunaer Aue“, Winterbergstraße 31c
Dresden, 01277 Deutschland
Google Karte anzeigen
Porträtbild der Autorin Toni Morrison.

Weiter geht's in Nord-Amerika! Schnapp dir das Buch und komm zum Treffen >>> dresden-gruna.de/lesekreis Neuer Turnus, neues Konzept! Die literarische Lesereise führt uns von Kontinent zu Kontinent, um Stimmen aus aller Welt und allen Kulturen zu versammeln. Dabei geht es um Authentizität und Realismus, keine weich- und weiß-gewaschenen ZDF-Filme  Weiterhin passend zum Weltgeschehen, geht es nach Nord-Amerika. Die Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison beschreibt das Vermächtnis der afroamerikanischen Bevölkerung und wie dieses in einer modernen Welt mit weißen Maßstäben kollidiert. Für weitere…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren